Schulleitung

 

 

Osterbrief

für alle Eltern und Mitarbeitenden in der Schule


Liebe Leserinnen und Leser,

nun naht das Osterfest und mit der unterrichtsfreien Zeit, die alle an Schule Beteiligten zur
Erholung nutzen werden.
Zunächst möchte ich die Eltern der Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen zum morgigen Gottesdienst um 11.15 Uhr in die Nathan-Söderblom-Kirche einladen.

Am letzten Schultag, dem Mittwoch, den 28.03.18 findet der Unterricht und die Energieforscher-AG nach dem Stundenplan statt. Die 1. und 2.Klassen dürfen sich an diesem Tag auf das „Osterturnen“ freuen, also benötigen die Kinder dieser Klassenstufen am Mittwoch ihr Sportzeug.
Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, der 16.April- Unterricht findet nach dem Plan statt.

Große Diskussionen haben wir zurzeit mit Eltern und intern zum Thema „Zeiträuber“. Hier werden wir im Austausch bleiben, bis die Schulkonferenz endgültig darüber beschließt.

Nach einem hohen Krankenstand im gesamten Haus freuen wir uns nach Ostern auf wärmere Temperaturen und einem Unterricht und einer Betreuung in der Betreuungsinsel mit allen Lehrkräften und Mitarbeitenden.

Bitte tragen Sie sich den Termin des Schulfestes- 21.06.18 von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und den Reformationstag, 31.10.18 als Feiertag in Ihre Kalender ein. Zum Schulfest erhalten Sie nach den Ferien noch ausführliche Informationen.

Wichtig ist, dass Sie noch vor den Osterferien in die Fundecke in der Eingangshalle schauen, wenn Sie etwas von Ihrem Kind vermissen, denn die Wände dieses Raumes müssen gereinigt werden, dazu werden alle Fundsachen im Rathaus abgegeben.

Ein schönes, gemeinsames Projekt der Betreuungsinsel und der Schule ist die Einrichtung des Spielezimmers. Das soll bis zum Schulfest fertig sein. Sicherlich benötigen wir dazu von Ihnen noch Hilfe und Spenden. Genauere Informationen, besonders die „Arbeitstermine“  erhalten Sie dazu nach den Ferien-  aber es wird neben dem Leseland, der Schulküche wieder einmal ein besonderer Raum für alle Schülerinnen und Schüler, in dem Unterricht in ganz anderer Form stattfinden kann.

Die beste Nachricht schreibe ich Ihnen zum Schluss: Nach Ostern geht der Mensabau los, zunächst wird die Baustraße von der Straße „Am Ladenzentrum“ gelegt, so dass hoffentlich die längeren Bauarbeiten unseren Schulalltag nicht beeinflussen werden.

Mit herzlichen Grüßen und den Wünschen nach einem hoffentlich sonnigen Osterfest und einigen Erholungstagen

Katrin Rabe

 

Weihnachtsbrief

Reinbek, den 18.12.2017

Weihnachtsbrief

Liebe Eltern, liebes Kollegium, liebe Mitarbeitenden in der Schule und in der Betreuungsinsel,.

 ... welche Backgerüche sind in den letzten Wochen durch unser Schulgebäude gezogen, wie viele Weihnachtsfeiern haben in der Aula stattgefunden und fast alle Kinder haben ein Weihnachtsmärchen besucht- ja so sieht lebendiges Schulleben aus. Allen Beteiligten danke ich dafür herzlich, besonders Ihnen, liebe Eltern, die das Backen und Basteln unterstützt haben oder beim Weihnachtsmärchen mit dabei waren, denn ohne Ihre Hilfe hätte Vieles gar nicht statt finden können.

 .... auch das beliebte Adventsturnen für die 1. und 2.Klassen hat bereits stattgefunden. Die 3.Klassen waren traurig, dass sie nun schon zu den Großen gehörten.

Wie im letzten Jahr fand wieder ein Herbstfest der Betreuungsinsel unter der Leitung von Ilka Thiel statt- der Besucheransturm zeigte es, dass dieser Nachmittag wieder ein großer Erfolg war.      

Unsere Schulkonferenz am 06.12.17 unter großer Beteiligung besonders der Elternvertretungen der 1.Klassen und des gesamten Schulvereins hat uns den Schulentwicklungstag am 22.05.18 genehmigt und die Fakten für das Schulfest am 21.06.18 abgestimmt. Nun aber der Reihe nach:

    Am 19.12.17, also morgen, gehen die 1.Klassen während der Unterrichtszeit um 11.15 Uhr zum Weihnachtsgottesdienst in die Nathan-Söderblom-Kirche. Wer von Ihnen, liebe Eltern noch spontan Zeit hat, ist ebenfalls herzlich willkommen.
    Bitte beachten Sie, dass am Mittwoch, den 20.12.17 der Unterricht bereits um 11.00 Uhr endet. Wir bieten anschließend, wenn Sie Ihr Kind schriftlich über die Klassenlehrkräfte anmelden, statt Unterricht Betreuung an. Die Betreuungsinsel hat bis 17.00 Uhr geöffnet, aber melden Sie Ihr Kind bitte ab, wenn es dort nicht mehr betreut werden soll.
    Der 1. Schultag nach den Ferien ist am Montag, dem 08.01.2018, um 8.00 Uhr.
    Das 1.Halbjahr endet mit der Zeugnisausgabe am 26.01.18- auch dann ist wieder um 11.00 Uhr Unterrichtsschluss, aber für Betreuung während der Unterrichtszeit wird gesorgt und die Betreuungsinsel hat bis 15.00 Uhr geöffnet.
    Zum 2. Halbjahr wird unser Kollegium um eine Lehrkraft im Vorbereitungsdienst erweitert. Dadurch wird es eine neue Unterrichtsverteilung in einzelnen Klassen geben und für alle Klassen einen neuen Stundenplan.
    Zunächst haben wir am 29.01.18 unseren ersten Schulentwicklungstag. An dem Tag ist unterrichtsfrei, aber für Betreuung wird gesorgt. Dazu erhalten Sie im Januar genauere Informationen.
    Am Dienstag, den 30.01.18 haben wir unseren Eventtag. An diesem Tag finden in der Unterrichtszeit besondere sportliche Aktionen in allen Jahrgangsstufen statt.
    Rosenmontag am 12.02.18 feiern wir wieder Fasching in der gesamten Schule.
    Die nächsten beweglichen Ferientage ohne Betreuung sind am 23.02. und 26.02.18
    Der Schulverein macht seinen Frühjahrsflohmarkt am Samstag, den 17.03.18
    Die Osterferien mit Ferienbetreuung an den ersten 5 Ferientagen liegen vom 29.03.- 14.04.18
    Am 30.04.18 liegt ebenfalls, genau wie am 11.05.18 jeweils ein Ferientag
    Am 22.05.18 ist wieder unterrichtsfrei, aber für Betreuung wird gesorgt, da wir dann unseren 2.Schulentwicklungstag haben.
    Der 29.05.18 ist unser Sporttag mit den Bundesjugendspielen und dem Sportfest der 1.Klassen, der Ausweichtermin ist der 31.05.18
    Die Vollversammlung des Schulvereins und die nächste Schulkonferenz finden am 19.06.18 statt.
    Am 21.06.18 veranstalten wir von 16.00-18.00 Uhr unser großes Schulfest mit vielen Spielen, einer Cafeteria und einer Tombola.
    Bereits am 06.07.18 gehen wir mit der Zeugnisausgabe in die Sommerferien.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben nun schöne Weihnachten, erholsame Tage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich freue mich auch in 2018 wieder auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten in unserer schönen Grundschule Klosterbergen.

Mit lieben Grüßen

Katrin Rabe

 

Informationsbrief der Schulleitung vom 19.09.2017

Liebe Eltern,

nun haben wir die ersten beiden Wochen des neuen Schuljahres gut hinter uns gebracht. Die ersten Klassen wurden eingeschult, die 4.Klassen waren auf Klassenfahrt und die Patenwoche liegt hinter uns.

Ich möchte Sie nun über wichtige Termine und Absprachen hinweisen:

Unser Schulhof kann täglich außerhalb der Unterrichtszeiten, wie es das Schild am Eingang zeigt, zum Tischtennisspielen, Inliner-Fahren, Fußballspielen in den vorgeschriebenen Bereichen, von unseren Schulkindern bis 19.00 Uhr genutzt werden. Das große Klettergerüst darf nur ohne Helm betreten werden. Weisen Sie bitte Ihr Kind auf die Gefahr mit einem Helm das Spielgerät zu betreten hin.

Weiterhin sind Kinder, die in der Betreuungsinsel angemeldet sind, täglich bis 17.30 Uhr mit Aufsichtspersonen auf dem Schulhof (freitags bis 16.00 Uhr) anzutreffen. Mit denen sind deshalb ggf. Absprachen zur Nutzung des Schulhofes zu treffen.


Unser Personal an der Schule hat sich kaum geändert: Wir haben nur zwei 1.Klassen eingeschult, dadurch hat Herr Gröhn die Schule verlassen. Frau Onnen ist nach der Geburt ihres 2.Kindes nun ein Jahr in Elternzeit und wird im 1.Halbjahr von Frau Anders-Salzmann vertreten.

Die beiden FSJ- Stellen sind durch Frau Westphal und Frau Koop besetzt.

An einigen Wochentagen werden wir von künftigen Erzieherinnen unterstützt , die ihren(e) Praxistag(e) an unserer Schule verbringen, aber ihren Schwerpunkt in der Arbeit der Betreuungsinsel haben.

Alle „Neuen“ sind herzlich willkommen, dazu zählen auch Sie, die Erstklasseltern.


Die Sitzungen des letzten Schuljahres haben bereits die ersten wichtigen Termine festgelegt:

    20./21.09.17 – Der Schulfotograf kommt in dieser Woche!

    29.09.17 Lauftag als Sponsorenlauf

    02.10.17: Normaler Schultag

    07.10.17 Flohmarkt des Schulvereins in der Schule

    10.10.17 Vortrag zum Thema Lernschwäche

    16.10. – 27.10.17 Herbstferien – in der 1. Woche gibt es Ferienbetreuung

    30.10.17: Normaler Schultag mit Reformationsgottesdienst in der Nathan-Söderblom-Kirche am Täbyplatz für die 3./4. Klassen um 11.00 Uhr

    20.12.17 Unterrichtsschluss um 11.00 Uhr

    21.12. – 05.01.18 Weihnachtsferien

    26.01.17 Unterrichtsschluss mit Zeugnisausgabe um 11.00 Uhr

    29.01.18 Erster Schulentwicklungstag (unterrichtsfrei)

    12.02.18 Faschingsfeier

    23./26.02.18 Ferientage (die Schule ist geschlossen)

    29.03. – 13.04.18 Osterferien, davon die ersten 5 Tage Ferienbetreuung

    30.04.18 Ferientag

    11.05.18 Ferientag

    06.07.18 Zeugnisausgabe, Unterrichtsschluss um 11.00 Uhr (die Betreuungsinsel ist ab mittags geschlossen)

    09.07. -18.08.18 Sommerferien, davon die 4.-6. Woche Ferienbetreuung


Mit freundlichen Grüßen und auf eine weiterhin so gute und konstruktive Zusammenarbeit

Katrin Rabe